Impressum und Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Inhalte der Website:

 

Bayerisches Nationalmuseum
Prinzregentenstraße 3
80538 München
Telefon +49 (0)89 21 12 40 1

E-Mail: bay.nationalmuseum AT bnm.mwn.de

Generaldirektion        
Dr. Renate Eikelmann

Presse / Öffentlichkeitsarbeit          
Dr. Helga Puhlmann
Telefon +49 (0)89 21 12 42 70
E-Mail: bay.nationalmuseum AT bnm.mwn.de

 

Fotografen         
Bastian Krack und Walter Haberland (Bayerisches Nationalmuseum)

 

Museumsdatenbank        
Konzeption und technische Realisation durch die Arbeitsgruppe Informationstechnische Werkzeuge für Museen des Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin.

 

Copyright         
Die Inhalte der Objektdatenbank (Texte, Bilder) sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, Vorführung, Sendung, Verlinkung, Vermietung und/oder Leihe der Datenbank oder einzelner Inhalte (Texte, Bilder) ist ohne Einwilligung des Bayerischen Nationalmuseums untersagt und zieht straf- bzw. zivilrechtliche Folgen nach sich. Alle Rechte bleiben vorbehalten. Sie können jederzeit lizenzierte Abbildungen über unser Fotoreferat (Dr. Matthias Weniger, matthias.weniger AT bnm.mwn.de) mit Angabe der Fotonummer bestellen. Das Bayerische Nationalmuseum behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Verbesserungen und Änderungen an der Datenbank oder einzelner Inhalte vorzunehmen.

 

Design und Layout
www.designposition.de

Realisation und Webdevelopment
www.janusmedia.de

 

Online-Redaktion

Sabina Lause, Dr. Angelika Schuster-Fox (Bayerisches Nationalmuseum),Dr. Christine Hutter

 

Das Bayerische Nationalmuseum ist Mitglied im
Museumsportal München

 

 

Datenschutzbeauftragter

Robert Mielcarski

Telefon +49 (0) 89 23805-287

E-Mail: robert.mielcarski AT pinakothek.de

 

 

Datenschutzerklärung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Wir werden nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Dienste erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

Die folgenden Hinweise erläutern unseren Umgang mit Ihren Daten. Wir behalten uns vor, deren Inhalt von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt sich daher, unsere Hinweise zur Datenverarbeitung in regelmäßigen Abständen erneut anzusehen.

Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzerklärung für diese Internetseite sorgfältig. Indem Sie diese Internetseite nutzen, stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu. Diese Datenschutzerklärung wird Ihnen gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG)  zur Verfügung gestellt und gilt für die Internetseite www.bayerisches-nationalmuseum.de.

 

Protokollierung
Ausschließlich wegen aufgetretener sicherheitsrelevanter Ereignisse werden bei jedem Zugriff auf den Web-Server des Bayerischen Nationalmuseum Zugriffsdaten gespeichert. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:
IP-Adresse des anfordernden Rechners,
Datum und Uhrzeit der Anforderung,
vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion,
vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname etc.);
Zugriffsstatus des Web-Servers;
Name der angeforderten Datei,
URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde.


Die gespeicherten Daten werden ausschliesslich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Die gespeicherten Daten werden für keine anderen Zwecke als für die Datensicherheit verwendet. Die protokollierten Daten werden für die Dauer von drei Monaten gespeichert und dann gelöscht.

 

Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO.

 

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser und anderer Websites vollumfänglich werden nutzen können.

 

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

 

E-Mail Sicherheit

Wenn Sie mit uns per E-Mail oder über ein Online-Kontaktformular Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu bearbeiten bzw. Ihre Fragen zu beantworten. Die hierbei anfallenden Daten löschen wir, sobald die weitere Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern.

 

Disclaimer

Im Informationsangebot des Bayerischen Nationalmuseum befinden sich Querverweise ("Links") zu anderen Internetangeboten. Durch den Querverweis vermittelt das Museum den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 8 Telemediengesetz - TMG ). Für diese "fremden" Inhalte ist das Museum nicht verantwortlich, da es die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat.

 

Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser "fremden Informationen" erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch das Museum nicht, sodass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte ergibt. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten hat das Museum den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.  

 

Social Media Plugins

Diese Webseite enthält kleine Zusatzprogramme (Plugins) von den nachfolgend benannten sozialen Netzwerken, die von Dritten betrieben werden und über die jeweils durch Betätigung einer Schaltfläche Dateien an das entsprechende soziale Netzwerk übermittelt werden können, ua.a um Inhalte zu bewerten, zu empfehlen oder mit anderen Nutzern zu teilen. Damit verfolgen wir den Zweck und das berechtigte Interesse, unsere Angebote bekannter zu machen. Wir konfigurieren diese Plugins so, dass eine Datenübermittlung erst stattfindet, wenn Sie die Schaltfläche betätigen. Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung ist in diesem Fall Art. 6 I f) DSGVO. Für die datenschutzkonforme Verarbeitung der übermittelten Daten ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. 

 

a) Facebook Social Plugins
 Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
 Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.
 Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.
 Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
 Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy.
 Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

b) Twitter
 Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active. Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

c) Instagram
 Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

d) Google+ Plugins
 Auf unserer Website werden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ http://noscript.net/.

Datenbankrecherche
Mit den Abfragen in der Objektdatenbank werden keine personenbezogenen Angaben gespeichert.

Registrierung Tagungsteilnahme

Zur Registrierung der Teilnehmer für unsere Tagung verlinken wir auf den Service von Brown Paper Tickets.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch brownpapertickets sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von brownpapertickets.

Informationen des Drittanbieters: Brown Paper Tickets, LLC, 220 Nickerson St, Seattle, WA 98109, United States, Phone: 800-838-300, bzw. Brown Paper Tickets LTD, Miller Row, Edinburgh EH4 3BQ, United Kingdom, Phone: 0800 411 8881, legal AT brownpapertickets.com. Nutzerbedingungen:

https://www.brownpapertickets.com/buyer-terms.html, Datenschutz: https://www.brownpapertickets.com/privacy-policy.html

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten oder Ihre Präferenzen aktualisieren möchten, können Sie uns kontaktieren, indem Sie uns eine E-Mail an bay.nationalmuseum AT bnm.mwn.de schicken.

 

 

 

 

Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En