16. Dezember 2017, 15 - 16.30 Uhr

Schatzsuche im Museum

Was Krippen erzählen

 

Die Heilige Familie in einer Palmenlandschaft mit Kamelen und Elefanten oder in einer Ruine in sternenklarer Nacht: Die größte und vielfältigste Krippensammlung der Welt lädt zu einer Zeitreise in die Vergangenheit ein. Wie vor einer Theaterkulisse eröffnen sich auf wunderbare Weise ganz unterschiedliche Welten zur Weihnachtsgeschichte.

 

Eine Veranstaltung von KuKi – Kunst für Kinder e.V.

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Durchführung: Stephanie Hanke M. A.

Teilnahmegebühr: € 6 pro Kind

Erwachsene zahlen den Museumseintritt.

Anmeldung erforderlich. Telefon: 089 36108171 oderschatzsuche AT kuki-muenchen.de

www.kuki-muenchen.de

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

18. Januar 2018, 15.30 - 17.30 Uhr

KulturWerkRaum – Miteinander Museum entdecken, erleben und gestalten

Materialien aus aller Welt
18. Januar 2018, 18 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats

Goethes Reinecke Fuchs auf Nymphenburger Porzellan
21. Januar 2018, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Max Schmederer und die Krippensammlung
21. Januar 2018, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung Weinhold "Das Gottesjahr und seine Feste"
25. Januar 2018, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Max Schmederer und die Krippensammlung
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En