15. Februar 2018, 18 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats Februar

Zum 150. Todestag von König Ludwig I.von Bayern

 

Vor 150 Jahren, am 29. Februar 1868, verstarb der bayerische König Ludwig I.
in Nizza. Nach der Überführung des Toten aus Südfrankreich fand er seine letzte Ruhestätte in der Münchner Abteikirche St. Bonifaz. Bereits zu Lebzeiten hatte der Monarch dem Bayerischen Nationalmuseum zahlreiche herausragende Kunstgegenstände aus seinem Privatbesitz vermacht. Noch weit umfangreicher war jedoch das Legat, das dem Museum mit dem Tod des Königs zufiel, darunter aber auch sehr persönliche Andenken, wie das Bildnis seines Lieblingshundes.

 

Konservatorenführung mit Dr. Astrid Scherp-Langen


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

19. Januar 2019, 10 Uhr

Inklusive Tastführung in der Krippensammlung

für Blinde und Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen
20. Januar 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Orient trifft Okzident. Ein Gang durch die Weihnachtskrippen
24. Januar 2019, 17 - 19 Uhr

KulturWerkRaum für geflüchtete Jugendliche und Erwachsene

Materialien aus aller Welt
24. Januar 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Glaskunst des Jugendstils
27. Januar 2019, 11 Uhr

Führung in der Krippensammlung

Die Osterrieder-Krippe erstrahlt in neuem Licht
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En