14. Dezember 2017, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Weihnachtsdarstellungen auf mittelalterlichen Textilien

 

Textile Ausstattungen in Kirchen unterlagen in der Regel einem Wechsel gemäß den Ereignissen des Kirchenkalenders. Für die Weihnachtszeit lieferte die Darstellung der „Anbetung der Heiligen Drei Könige“ ein beliebtes Motiv, das von Wirkern und Stickern zur Gestaltung prächtiger Antependien ausgearbeitet wurde. In der Textilabteilung des Bayerischen Nationalmuseums, die zu den umfangreichsten Fachsammlungen des Hauses gehört, haben sich kostbare Exemplare des 14. und 15. Jahrhundert erhalten.

 

Führung mit Dr. Andrea Mayerhofer-Llanes


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

22. April 2018, 11 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung

Der Bildhauer Erasmus Grasser
22. April 2018, 14 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung

Der Bildhauer Erasmus Grasser
22. April 2018, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung Weinhold "Das Gottesjahr und seine Feste"
22. April 2018, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Blütenzauber auf Meißener Porzellan
26. April 2018, 18 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats

Der Papstring – zur Deutung eines bisher ungeklärten mittelalterlichen Ringtypus
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En