27. April 2017, 18 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats April

Eine Kreuzigung für den Hausgebrauch

 

Die in den Niederlanden aus Obst- oder Buchsholz gearbeitete vielfigurige Kreuzigungsgruppe, ein sogenannter volkreicher Kalvarienberg, bildet ein bemerkenswertes Zeugnis der Feinschnitzerei. Kleinste Details wie die Stricke, mit denen die Schächer als Kreuz gefesselt sind, sind mit großer Sorgfalt ausgearbeitet. Das Werk wurde offenbar gleich nach seiner Entstehung nach Ulm exportiert und dort mit einer Blendarchitektur hinterfangen. In der Frühzeit des Museums hoch geschätzt, war es seit 1993 nicht mehr zu sehen.

 

Konservatorenführung mit Dr. Matthias Weniger


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. August 2017, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Vom Modell zum Kunstwerk
26. August 2017, 10.00 - 16.30 Uhr

Workshop

Blattgoldwerkstatt – Rocaille und Muschelwerk
27. August 2017, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Spielten damit wirklich Kinder?
31. August 2017, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Die Jugendstilsammlung des Bayerischen Nationalmuseums
3. September 2017, 11 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats September

Coming Home – ein restituierter Bildteppich aus dem 16. Jahrhundert
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En