19. Februar 2017, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Szenische Interpretation eines Meisterwerks von Pieter Brueghel d.  Ä.

 

Das berühmte Gemälde „Volkszählung zu Bethlehem" von Pieter Bruegel d. Ä. wurde von der Münchner Künstlerin Martina Singer in einer etwa 2,5 x 3,5 m großen szenischen Installation dreidimensional umgesetzt. Mit beeindruckender Genauigkeit der Proportionen und der topografischen Details sind die Bildelemente aus Pappe, Holz und Modelliermasse nachgebildet. Lässt man sich auf die zauberhafte Miniaturwelt ein, beginnen die Figuren ein Eigenleben zu führen, das an Komplexität weit über das Gemälde hinausgeht.

 

Konservatorenführung mit Dr. Sybe Wartena


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. Februar 2018, 11 Uhr

Führung in der Kunst- und Wunderkammer Burg Trausnitz

Zum 450. Hochzeitstag: Feste feiern mit Wilhelm V. und Renata von Lothringen
25. Februar 2018, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

„Zur größeren Ehre Gottes“ – liturgische Geräte des Mittelalters
25. Februar 2018, 12 Uhr

Matinée

Klassik trifft Romantik
25. Februar 2018, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung Weinhold "Das Gottesjahr und seine Feste"
1. März 2018, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Ein Rundgang durch die Sammlung des 19. Jahrhunderts
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En