21. Mai 2017, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Tilman Riemenschneider in neuem Licht

 

Die Werke Tilman Riemenschneiders bilden einen der wichtigsten Anziehungspunkte des Bayerischen Nationalmuseums. Insbesondere die frühen Arbeiten, bei denen der Künstler noch in besonders großem Umfang selbst Hand angelegt hat, werden auf höchstem Niveau präsentiert.

Endlich konnte der Saal, in dem die Meisterwerke seit rund 100 Jahren ausgestellt sind, saniert und mit maßgeschneiderten Vitrinen und aufwendiger Licht-Technik ausgestattet werden. Das Raffinement von Riemenschneiders Schnitztechnik kommt im neuen Arrangement besonders eindrucksvoll zur Wirkung.

Die Neupräsentation wurde durch den Freundeskreis des Bayerischen Nationalmuseums e.V. ermöglicht.

 

Konservatorenführung mit Dr. Matthias Weniger


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. Februar 2018, 11 Uhr

Führung in der Kunst- und Wunderkammer Burg Trausnitz

Zum 450. Hochzeitstag: Feste feiern mit Wilhelm V. und Renata von Lothringen
25. Februar 2018, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

„Zur größeren Ehre Gottes“ – liturgische Geräte des Mittelalters
25. Februar 2018, 12 Uhr

Matinée

Klassik trifft Romantik
25. Februar 2018, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung Weinhold "Das Gottesjahr und seine Feste"
1. März 2018, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Ein Rundgang durch die Sammlung des 19. Jahrhunderts
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En