25. März 2018, 15 - 17 Uhr

Familienaktion

Vom Palmesel, einem Hahn und dem Licht in der Nacht

 

Ostern – ein Fest nur mit Ostereiern und Osterhasen? Was feiern wir eigentlich an Ostern? Auskunft geben uns ein Palmesel und Bilder vom Geschehen in Jerusalem, aber auch Maria Magdalena, Petrus und ein Hahn. Wir erfahren von Bräuchen der Karwoche und gestalten als Zeichen des Lichts und der Auferstehung eine Osterkerze.

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Museumspädagogischen Zentrum

Durchführung: Dr. Andrea Mayerhofer-Llanes, Angela Baur M. A.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Teilnahmegebühr: € 3 pro Kind, mit Familienpass € 2,50

Erwachsene zahlen den Museumseintritt

Material: € 3 pro Kerze

Keine Anmeldung erforderlich.


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. Februar 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Bunte Kannen – bunte Schüsseln. Das schönste Hafnergeschirr aus der Sammlung
24. Februar 2019, 12 Uhr

Matinée

Musikalische Begegnungen Gambensonaten von Johann Sebastian Bach und Armenische Musik des Mittelalters
28. Februar 2019, 18 Uhr

Kunststück

Meisterwerke der Elfenbeinskulptur von Georg Petel
7. März 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Zeitlos schön – die hohe Kunst des Emaillierens
10. März 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Der gerüstete Bischof. Die Harnischgarnitur des Wolf Dietrich von Raitenau, Fürsterzbischof von Salzburg
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En