13. Februar 2013, 10 - 13 Uhr

Ferienaktion

Dem Goldrahmen auf der Spur

Im Museum sind Bilder meist mit kostbaren vergoldeten Rahmen versehen. Wie diese vergoldet wurden, welche Werkzeuge und Materialien dafür notwendig waren, wird euch in diesem Workshop eine Vergolderin zeigen. Anschließend könnt ihr einen vorbereiteten Rahmen mit Schlaggold vergolden und mit Watte glänzend polieren.

 

Für Kinder von 9 bis 14 Jahren

Durchführung: Ulrike Bläser M. A., Vergolderin

Teilnahmegebühr (inkl. Materialkosten): € 7 pro Kind

Bitte eine Brotzeit mitbringen.

Anmeldung erforderlich.

Telefon: 089 21124216 oder bay.nationalmuseum AT bnm.mwn.de

 

Mit freundlicher Unterstützung der Reuschel-Stiftung.


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

2. Juli 2016, 14 Uhr

Führung zur Sonderausstellung

Mit Christoph Brech durch die Ausstellung ÜBERLEBEN
3. Juli 2016, 16 Uhr

Führung und Gespräch zur Sonderausstellung "Terra Incognita" im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen

mit den Künstlern Florian L. Arnold und Max P. Häring
3. Juli 2016, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Kunst und Repräsentation – Max Emanuel als Auftraggeber
3. Juli 2016, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung zur Landeskunde Ost- und Westpreußens
3. Juli 2016, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Höroldt contra Kändler – Zwei Meister der frühen Meißener Porzellankunst
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En