28. April 2013, 15 Uhr

Sonntags um Drei – Familienführung

Wer hat von meinem Tellerchen gegessen?

Und wer hat in meinem Bettchen geschlafen? Ihr würdet euch heute wundern, wenn andere euren Teller oder euer Bett benutzen würden. Doch früher mussten sich Kinder alles teilen, besonders wenn sie auf dem Land aufwuchsen. Wie sie lebten, erkunden wir in den „Bauernstuben“ des Museums.

 

Für Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren

Durchführung: Dorothea Band M.A.

Teilnahmegebühr: € 1 pro Kind (mit Familienpass frei), Erwachsene zahlen den Museumseintritt.

Keine Anmeldung erforderlich.


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. August 2017, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Vom Modell zum Kunstwerk
26. August 2017, 10.00 - 16.30 Uhr

Workshop

Blattgoldwerkstatt – Rocaille und Muschelwerk
27. August 2017, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Spielten damit wirklich Kinder?
31. August 2017, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Die Jugendstilsammlung des Bayerischen Nationalmuseums
3. September 2017, 11 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats September

Coming Home – ein restituierter Bildteppich aus dem 16. Jahrhundert
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En