21. September 2013, 14 - 16 Uhr

Taschenbegutachtung zur Sonderausstellung

Historische Taschen, z. B. Erbstücke oder Flohmarktfunde, können dem Kostümforscher und Kurator der Taschenausstellung Dr. Johannes Pietsch zur Begutachtung vorgelegt werden.

Er gibt Auskunft über die historische Einordnung sowie über handwerkliche Techniken und Besonderheiten (keine schriftlichen Expertisen, keine Auskünfte zum Schätzwert).

 

Anmeldung nicht erforderlich.


zum Veranstaltungskalender

 

 

 

 

Weitere Veranstaltungen

5. März 2015, 18 Uhr

Führung durch die Studioausstellung

Mode aus dem Rahmen
5. März 2015, 17 Uhr

Führung zur Sonderausstellung

Kunstgenuss um Fünf
7. März 2015, 10 - 16.30 Uhr

Workshop Vergolden

Blattgoldwerkstatt   
8. März 2015, 14 Uhr

Führung in der Kunst- und Wunderkammer Burg Trausnitz

Die Vermessung der Welt. Kunst und Wunder im Zeitalter der Entdeckungen
8. März 2015, 11 Uhr

Führung zur Sonderausstellung

Die „Giambologna“-Kleinbronze und Giambolognas Passionszyklus
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
Deutsch English