21. September 2013, 14 - 16 Uhr

Taschenbegutachtung zur Sonderausstellung

Historische Taschen, z. B. Erbstücke oder Flohmarktfunde, können dem Kostümforscher und Kurator der Taschenausstellung Dr. Johannes Pietsch zur Begutachtung vorgelegt werden.

Er gibt Auskunft über die historische Einordnung sowie über handwerkliche Techniken und Besonderheiten (keine schriftlichen Expertisen, keine Auskünfte zum Schätzwert).

 

Anmeldung nicht erforderlich.


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

26. Januar 2017, 18 Uhr

Kunstwerk des Monats Januar 2017

Unbemalt am Schönsten: Bustelli im Detail
29. Januar 2017, 14 - 16 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen

Familienführung durch die Sonderausstellung "Mathe-Kings und Mathe-Queens".
29. Januar 2017, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Der neue Riemenschneider-Saal
29. Januar 2017, 12 Uhr

Matinée

Virtuose flämische Cembalomusik
2. Februar 2017, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Das Ornament im Barock
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En