21. September 2013, 14 - 16 Uhr

Taschenbegutachtung zur Sonderausstellung

Historische Taschen, z. B. Erbstücke oder Flohmarktfunde, können dem Kostümforscher und Kurator der Taschenausstellung Dr. Johannes Pietsch zur Begutachtung vorgelegt werden.

Er gibt Auskunft über die historische Einordnung sowie über handwerkliche Techniken und Besonderheiten (keine schriftlichen Expertisen, keine Auskünfte zum Schätzwert).

 

Anmeldung nicht erforderlich.


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

2. Juli 2016, 14 Uhr

Führung zur Sonderausstellung

Mit Christoph Brech durch die Ausstellung ÜBERLEBEN
3. Juli 2016, 16 Uhr

Führung und Gespräch zur Sonderausstellung "Terra Incognita" im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen

mit den Künstlern Florian L. Arnold und Max P. Häring
3. Juli 2016, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Kunst und Repräsentation – Max Emanuel als Auftraggeber
3. Juli 2016, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung zur Landeskunde Ost- und Westpreußens
3. Juli 2016, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Höroldt contra Kändler – Zwei Meister der frühen Meißener Porzellankunst
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En