19. September 2013, 18 Uhr

Kunstwerk des Monats September 2013

Spenzer oder Schalk? Seidenjacken aus der Trachtensammlung

Aus der reichen Trachtensammlung des Bayerischen Nationalmuseums war lange Zeit nichts ausgestellt. Nun werden zehn Spenzer – kurz geschnittene Damenjacken – aus dem 19. Jahrhundert erstmals präsentiert. Die Auswahl zeigt die Entwicklung von relativ schlichten zu farbenfrohen Stücken aus kostbaren Stoffen mit aufwendigen Dekortechniken. Eindrucksvoll belegen die Spenzer die Mannigfaltigkeit und Individualität ländlicher Prachtentfaltung.

 

Kuratorenführung mit Dr. Sybe Wartena

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

11. Februar 2016, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Barocke Kunstwerke für die private Andacht
14. Februar 2016, 11 Uhr

Führung durch die Studioausstellung

Mondäner Chic – drei Damengewänder aus den 1920er Jahren
14. Februar 2016, 14 Uhr

Führung in der Kunst- und Wunderkammer Burg Trausnitz

Helena, die bärtige Prinzessin – wundersame und kuriose Stücke aus der Kunstkammer der Wittelsbacher
14. Februar 2016, 14 Uhr

Konzert zum Valentinstag

Die Viola d´Amore
17. Februar 2016, 15 - 16.30 Uhr

Kinderkulturnachmittag im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen

Die Froschkönigin - ein witziges Bilderbuchabenteuer für neugierige Instrumentenbauer und Frosch-Experten
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
Deutsch English