19. September 2013, 18 Uhr

Kunstwerk des Monats September 2013

Spenzer oder Schalk? Seidenjacken aus der Trachtensammlung

Aus der reichen Trachtensammlung des Bayerischen Nationalmuseums war lange Zeit nichts ausgestellt. Nun werden zehn Spenzer – kurz geschnittene Damenjacken – aus dem 19. Jahrhundert erstmals präsentiert. Die Auswahl zeigt die Entwicklung von relativ schlichten zu farbenfrohen Stücken aus kostbaren Stoffen mit aufwendigen Dekortechniken. Eindrucksvoll belegen die Spenzer die Mannigfaltigkeit und Individualität ländlicher Prachtentfaltung.

 

Kuratorenführung mit Dr. Sybe Wartena

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

30. April 2017, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Legoland der Renaissance – Die Modelle der Residenzstädte Altbayerns als Mittel herzoglicher Repräsentation

4. Mai 2017, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Chinoiserie – Europas Begeisterung für das Reich der Mitte
6. Mai 2017, 10 - 17 Uhr

Tagesseminar

Man sieht nur, was man weiß
7. Mai 2017, 11 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats Mai

Zeit in der Finsternis – die Nachtlichtuhr von Johann Philipp Treffler
7. Mai 2017, 14 - 16 Uhr

Interaktive Führung

„In Szene gesetzt" – Zugänge zum Thema Portrait
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En