19. September 2013, 18 Uhr

Kunstwerk des Monats September 2013

Spenzer oder Schalk? Seidenjacken aus der Trachtensammlung

Aus der reichen Trachtensammlung des Bayerischen Nationalmuseums war lange Zeit nichts ausgestellt. Nun werden zehn Spenzer – kurz geschnittene Damenjacken – aus dem 19. Jahrhundert erstmals präsentiert. Die Auswahl zeigt die Entwicklung von relativ schlichten zu farbenfrohen Stücken aus kostbaren Stoffen mit aufwendigen Dekortechniken. Eindrucksvoll belegen die Spenzer die Mannigfaltigkeit und Individualität ländlicher Prachtentfaltung.

 

Kuratorenführung mit Dr. Sybe Wartena

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

26. März 2017, 14 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen

Familienführung durch die Sonderausstellung "Mathe-Kings und Mathe-Queens".
26. März 2017, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Bildschnitzerwerkstätten des Spätmittelalters: Teil 2: Grasser, Riemenschneider, Leinberger
30. März 2017, 18 Uhr

Gregorianik

Choral im Museum
30. März 2017, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Pietra dura: Kostbare Steinschneidearbeiten aus dem Besitz der Wittelsbacher
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En