4. September 2014, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

 "Ein Dorf in dem Paläste stehen" – die Münchner Stadtmodelle von Jakob Sandtner und Johann Baptist Seitz

Zwei Stadtmodelle zeigen die Entwicklung der Stadt München: der Straubinger Drechslermeister Jakob Sandtner gab um 1570 die noch mittelalterliche Stadt wieder, der Kupferstecher Johann Baptist Seitz dokumentierte um 1850 die großen städtebaulichen Veränderungen unter König Ludwig I. Durch die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg und den Wiederaufbau hat die Stadt wiederum ein neues Gesicht erhalten - erkennt man auf einem virtuellen Spaziergang unsere Stadt wieder?

 

Führung mit Dr. Sigrid Epp


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

26. März 2017, 14 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen

Familienführung durch die Sonderausstellung "Mathe-Kings und Mathe-Queens".
26. März 2017, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Bildschnitzerwerkstätten des Spätmittelalters: Teil 2: Grasser, Riemenschneider, Leinberger
30. März 2017, 18 Uhr

Gregorianik

Choral im Museum
30. März 2017, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Pietra dura: Kostbare Steinschneidearbeiten aus dem Besitz der Wittelsbacher
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En