31. August 2014, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Fürstenandacht und Fürstenspiegel

Was verbindet einen flämischen Spiegelrahmen und einen bayerischen Hausaltar aus dem späten 16. Jahrhundert? Beide sind äußerst aufwändig geschnitzt und intarsiert und fordern zur aufmerksamen Lektüre ihrer kleinteiligen Dekoration auf, die ihre fürstlichen Besitzer gleichermaßen ermahnen, belehren und unterhalten sollte.

 

Führung mit Dr. Sigrid Epp


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

30. August 2015, 11 Uhr

Führung durch die Studioausstellung

Mode aus dem Rahmen
3. September 2015, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Ein altes Thema neu erzählt: Massimiliano Soldanis Jahreszeitenrelief
6. September 2015, 11 Uhr

Kunstwerk des Monats

Jeder Baum eine Persönlichkeit? Die Holzbibliothek des Candid Huber
6. September 2015, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung zur Landeskunde Ost- und Westpreußens
6. September 2015, 13 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Porzellan Parforce – Jagdliches Meißener Porzellan in Schloss Lustheim
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
Deutsch English