Objektdatenbank

Unsere Online-Objektdatenbank befindet sich im Aufbau. Sie enthält zur Zeit 7500 Objekte.

Erweiterte Suche Schnellsuche Stöbern Merkliste


Hinweis: um die komfortablen Listen (z.B. Vorschlagslisten) nutzen zu können, müssen Sie Javascript aktivieren.


Tafelaufsatz für den Münchner Bürgermeister Kaspar von Steinsdorf


Sachbegriff: Tafelaufsatz
Funktion: Ehrengeschenk der Stadt München an Bürgermeister Kaspar von Steinsdorf
Sammlungsbereich: Kunsthandwerk des Historismus
Darstellung: Kunst (Allegorie)
Wissenschaft (Allegorie)
Industrie (Allegorie)
Gewerbe (Allegorie)
München, alter Rathausturm
Künstler/in: Franz von Seitz (München 1817 - 1883 München) (Entwurf)
Adam Hausinger (1820 - 1908) (Ausführung)
Carl Weishaupt (München 1838 - 1903 München) (Ausführung des Bechers)
Entstehungsort: München
Datierung: 1862
Epoche: Klassizismus bis Jugendstil
Material / Technik: Bronze / vergoldet
Silber / Email / Kupfer
Maße: Höhe (Aufsatz) 76 cm / Höhe (Becher) 19,2 cm / Breite 55,0 cm / Tiefe 55,0 cm
Provenienz: Vermächtnis 1909
Testamentarisches Vermächtnis von Kaspar und Therese von Steinsdorf
Inventarnummer: R 8708
Fotonummer: D49656


Hinweise zu Objekten nehmen wir gerne entgegen: beate.jahn AT bnm.mwn.de.
Bitte geben Sie dabei die Inventarnummer des Objekts an.


© 2018 Bayerisches Nationalmuseum Realisierung: Zuse-Institut Berlin