14. Februar 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Vivat! Prosit! Zum Wohl! Trinkgefäße aus Silber und Glas

 

Buckelbecher, Traubenpokal, Stangenglas, Humpen, Römer, Trinkspiel, Jungfrauen- und Sturzbecher - diese Fülle an phantasievollen Formen für Trinkgefäße lässt zu Recht auf eine ausgedehnte Trinkkultur schließen, der ein Rundgang durchs Museum auf die Spur kommen will. Und gerade die Deutschen legten damit das Laster der Trunkenheit, für das sie berüchtigt waren, allmählich ab: aus Trunkenbolden wurden Genießer, die wertvolle Gefäße für spezielle Anlässe mehr zu schätzen lernten als die daraus getrunkenen Mengen an Alkohol.

 

Führung mit Dr. Sigrid Epp


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

25. Juli 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Frauen aus dem Hause Wittelsbach – Damenporträts im BNM
28. Juli 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Barrierefreiheit als Privileg des Adels. Der Rollstuhl Pfalzgraf Friedrich Michaels von Pfalz-Zweibrücken
1. August 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Das Auge isst mit – die Bedeutung der Tischdekoration für die höfische Tafel
4. August 2019, 11 Uhr

Kunststück

Wie Porzellan - Chinoiserien auf Künersberger Fayence
4. August 2019, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Meisterwerke der Meißener Porzellankunst in Schloss Lustheim
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En