27. September 2018, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Vom Historismus zum Jugendstil - ein Rundgang durch das Gebäude und die Sammlung des 19. Jahrhunderts

 

Am 29. September 1900 eröffnete Prinzregent Luitpold den Neubau für das Bayerische Nationalmuseum. Die Innenaufteilung der Räume folgte einem neuartigen Konzept und unterschied sich von der bis dahin üblichen Museumsbauweise, in der sich Säle entlang eines Korridors reihen. Gegenstände und Aufstellung sollten nun eine Einheit bilden und dem Erlebnis dienen.

 

Führung mit Gabriele Lemos M.A.


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

20. Oktober 2018, 10 - 17 Uhr

Tagesseminar

Man sieht nur, was man weiß
20. Oktober 2018, 19 - 1.30 Uhr

Lange Nacht der Münchner Museen

Barocker Luxus

21. Oktober 2018, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Kurfürstliche Porzellane und Fayencen
25. Oktober 2018, 18 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats

Vom Bennobogen zum Deckengemälde – Restaurierung eines Holztafelbildes
25. Oktober 2018, 19 Uhr

Buchpräsentation

Barocke Skizzenkunst. Die Sammlung Reuschel
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En