16. August 2018, 18 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats

Die Navicula – eine Sonnenuhr in Form eines Schiffchens

 

Die „Navicula" (deutsch „Schiffchen") ist der seltene Typus einer tragbaren Sonnenuhr, welcher der reizvollen Form eines mittelalterlichen Handelsschiffes nachempfunden ist und im 15. Jahrhundert vor allem in England verbreitet war. Wie andere Reise-Sonnenuhren kann auch die „Navicula" in verschiedenen Breitengraden benützt werden. Dieses kürzlich neu erworbene Exemplar wird mit anderen Sonnenuhren ausgestellt, um die Zeitmessung mit Hilfe der Gestirne zu illustrieren.

 

Kuratorenführung mit Dr. Raphael Beuing


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. März 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Vasa sacra – kirchliche Goldschmiedekunst des Mittelalters
24. März 2019, 15 Uhr

Konzerte im Mars-Venus-Saal

Zwischen Mars & Venus.
Zwölfte Münchner Konzertreihe mit Joel Frederiksen und dem Ensemble Phoenix Munich
28. März 2019, 18 Uhr

Kunststück

Wärmeglocken und Gläserkühler – silberner Luxus rund um die festliche Tafel
28. März 2019, 18 Uhr

Die Sammlung Reuschel: Vom Entwurf zur Ausführung

in Zusammenarbeit mit dem MÜNCHNER STIFTUNGSFRÜHLING
31. März 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Schuld und Sühne im BNM
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En