25. November 2018, 15 - 17 Uhr

Familienaktion

Welche Krippe ist für Dich die schönste? – Die Krippensammlung des Bayerischen Nationalmuseums

 

Zur Einstimmung auf die (Vor)Weihnachtszeit besuchen wir die weltberühmte Krippensammlung des Museums. Ob Stall, Palast oder Höhle, das Geschehen der Geburt Christi kann vielfältig inszeniert sein. Wo sind Engel und Hirten, Ochs und Esel? Warum ist da plötzlich eine große Musikkapelle? Angeregt durch die vielen Exponate gestalten wir unsere eigene kleine Krippe aus Papier oder Knete, die wir zuhause aufstellen können.

 

In Kooperation mit dem MPZ

Für Familien mit Kindern von 5 bis 10 Jahren

Mit Konstanze Nicoll B.A. und Verena von Essen M. A.

Teilnahmegebühr: € 3 pro Kind, mit Familienpass € 2,50; Material: € 2,50 pro Person

Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (€ 1).

Keine Anmeldung erforderlich.


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. Februar 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Bunte Kannen – bunte Schüsseln. Das schönste Hafnergeschirr aus der Sammlung
24. Februar 2019, 12 Uhr

Matinée

Musikalische Begegnungen Gambensonaten von Johann Sebastian Bach und Armenische Musik des Mittelalters
28. Februar 2019, 18 Uhr

Kunststück

Meisterwerke der Elfenbeinskulptur von Georg Petel
7. März 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Zeitlos schön – die hohe Kunst des Emaillierens
10. März 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Der gerüstete Bischof. Die Harnischgarnitur des Wolf Dietrich von Raitenau, Fürsterzbischof von Salzburg
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En