9. Dezember 2018, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Rundgang durch die Krippensammlung

 

Das Bayerische Nationalmuseum besitzt die weltweit umfangreichste und künstlerisch wertvollste Krippensammlung. Ausgestellt sind über 100 Ensembles aus Bayern, dem Alpenraum und Italien von der Zeit um 1700 bis ins frühe 20. Jahrhundert. Die Führung gibt anhand einer charakteristischen Auswahl einen fundierten Einblick in diese faszinierende und anrührende Welt.

 

Führung mit Maud Jahn M.  A.

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. Februar 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Bunte Kannen – bunte Schüsseln. Das schönste Hafnergeschirr aus der Sammlung
24. Februar 2019, 12 Uhr

Matinée

Musikalische Begegnungen Gambensonaten von Johann Sebastian Bach und Armenische Musik des Mittelalters
28. Februar 2019, 18 Uhr

Kunststück

Meisterwerke der Elfenbeinskulptur von Georg Petel
7. März 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Zeitlos schön – die hohe Kunst des Emaillierens
10. März 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Der gerüstete Bischof. Die Harnischgarnitur des Wolf Dietrich von Raitenau, Fürsterzbischof von Salzburg
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En