11. Oktober 2018, 18 Uhr

Kunst be-greifen im Bayerischen Nationalmuseum

Inklusive Tastführung "Metall + Form"

 

Figürliche Bronzeskulpturen bieten ein spannendes Erfahrungsfeld an vielfältigen Formen und Oberflächen. Mit dünnen Handschuhen ausgestattet, werden meisterhafte Bronze-Kunstwerke aus dem 16. Jahrhundert wie die Löwenmasken der Mars-Venus-Gruppe oder der Hirtenhund „Gristan" direkt be-greifbar. Die Tastführung eignet sich für Menschen mit und ohne Sehbehinderung.

 

Im Rahmen des Welttags des Sehens

In Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk

Tastführung Ruth Lobenhofer M. A.

10 €, Anmeldung 089 5458050

mkramer@muenchner-bildungswerk.de

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

25. Juli 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Frauen aus dem Hause Wittelsbach – Damenporträts im BNM
28. Juli 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Barrierefreiheit als Privileg des Adels. Der Rollstuhl Pfalzgraf Friedrich Michaels von Pfalz-Zweibrücken
1. August 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Das Auge isst mit – die Bedeutung der Tischdekoration für die höfische Tafel
4. August 2019, 11 Uhr

Kunststück

Wie Porzellan - Chinoiserien auf Künersberger Fayence
4. August 2019, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Meisterwerke der Meißener Porzellankunst in Schloss Lustheim
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En