8. August 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

War’s das? Die „Alte Welt“ Europa – Erfolgsmodell oder alter Hut?

 

Was hat Europa, zwar in diesem Jahr mit der Europawahl in aller Munde, mit einem Museum voll von Kunstwerken aus der Vergangenheit zu tun? Die EU ist ein moderner, auf wirtschaftlichem Austausch basierender Zusammenschluss verschiedenster Länder. Doch auch die Kunstwerke waren einst Waren, mit denen Ideen, technisches Know-how und Informationen transportiert wurden. Ihre Themen zeigen die gemeinsamen Wurzeln und den gemeinschaftlichen kulturellen Hintergrund der Herkunftsländer und manches Mal auch die politische Einstellung des Auftraggebers.

 

Führung mit Dr. Sigrid Epp


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

23. Februar 2020, 11 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung

Augen so groß wie Untertassen. Der bedrohliche und der dienstbare Hund
27. Februar 2020, 18 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung

Treue Freunde - Hunde und Menschen
1. März 2020, 11 Uhr

Kunststück

Gewirkt in Gold und Seide – die Kinderbildnisse von Maximilian und Christierna von Bayern
1. März 2020, 14 Uhr

Familienführung in Schloss Lustheim

Ein Porzellanschloss voller Tiere
1. März 2020, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung Weinhold "Das Gottesjahr und seine Feste"
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En