8. August 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

War’s das? Die „Alte Welt“ Europa – Erfolgsmodell oder alter Hut?

 

Was hat Europa, zwar in diesem Jahr mit der Europawahl in aller Munde, mit einem Museum voll von Kunstwerken aus der Vergangenheit zu tun? Die EU ist ein moderner, auf wirtschaftlichem Austausch basierender Zusammenschluss verschiedenster Länder. Doch auch die Kunstwerke waren einst Waren, mit denen Ideen, technisches Know-how und Informationen transportiert wurden. Ihre Themen zeigen die gemeinsamen Wurzeln und den gemeinschaftlichen kulturellen Hintergrund der Herkunftsländer und manches Mal auch die politische Einstellung des Auftraggebers.

 

Führung mit Dr. Sigrid Epp


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

Sammlung Bollert

macht vom 1. August bis 11. September Urlaub!
22. August 2019, 18 Uhr

Kunststück

Wie Porzellan - Chinoiserien auf Künersberger Fayence
25. August 2019, 11 Uhr

Führung zum Kunstprojekt von Petra Sterry mit Dr. Jens Ludwig Burk

„Die sich fügende Ordnung" – ein Kunstprojekt zu Franz Xaver Messerschmidt
5. September 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Muster-haft: Groteske, Maureske, Arabeske, Bandlwerk und Rocaille
8. September 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Kein barocker Luxus: Keramische Großgefäße der Alltagskultur
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En