1. Juli 2018, 11 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung

Die religiöse Dimension im Werk Erasmus Grassers

 

Wie kaum ein anderer Bildschnitzer der Spätgotik vereinte Erasmus Grasser in seinem Schaffen sowohl weltliche als auch geistliche Aufträge. Aber auch Grasser war ein Kind seiner Zeit und von einem tiefen Glauben geprägt. Dieser wurde besonders durch die franziskanische Frömmigkeit geprägt. Die Führung versucht der religiösen Dimension in Grassers Werk nachzuspüren und zeigt anhand prägnanter Beispiele den Glauben und Aberglauben, die Hoffnungen und Ängste des ausgehenden 15. Jahrhunderts, die oft erstaunliche Parallelen zu unserer heutigen Zeit aufweisen.

 

Führung mit Dr. des. Fabian Pius Huber


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

21. Februar 2019, 17 - 19 Uhr

KulturWerkRaum für geflüchtete Jugendliche und Erwachsene

Muster aus aller Welt
21. Februar 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Kurfürst Ferdinand Maria und die Wittelsbacher im 17. Jahrhundert
24. Februar 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Bunte Kannen – bunte Schüsseln. Das schönste Hafnergeschirr aus der Sammlung
24. Februar 2019, 12 Uhr

Matinée

Musikalische Begegnungen Gambensonaten von Johann Sebastian Bach und Armenische Musik des Mittelalters
28. Februar 2019, 18 Uhr

Kunststück

Meisterwerke der Elfenbeinskulptur von Georg Petel
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En