6. August 2017, 11 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats August

Löwe, Meermann, Kurfürst. Die schönsten Motivkacheln aus der Sammlung Theodor Jahns

 

Der Münchener Hafner Theodor Jahn war bis 1930 ein vielbeschäftigter Ofenbauer. Nach der Reparatur eines Ofens durfte er oft einzelne Kacheln als Musterstucke behalten. So kam die mit rund 500 Stücken wohl umfangreichste und vielfaltigste Privatsammlung zur Münchener Kachelkunst zwischen 1650 und 1900 zustande.

Erstmals zeigt das BNM eine Auswahl der technisch anspruchsvollsten, historisch bedeutsamsten und schönsten Stücke dieser Sammlung.

 

Führung mit Dr. Thomas Schindler


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

Sammlung Bollert

macht vom 1. August bis 11. September Urlaub!
22. August 2019, 18 Uhr

Kunststück

Wie Porzellan - Chinoiserien auf Künersberger Fayence
25. August 2019, 11 Uhr

Führung zum Kunstprojekt von Petra Sterry mit Dr. Jens Ludwig Burk

„Die sich fügende Ordnung" – ein Kunstprojekt zu Franz Xaver Messerschmidt
29. August 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

„Pfau mit Trüffel und gebackene Frösch“ – barocke Tafelfreuden an Europas Höfen 
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En