15. Juli 2018, 14 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung

Der Altar aus der Münchner Peterskirche

 

In der Grasser-Ausstellung von 2018 wurden alle erhaltenen Überreste des spätgotischen Hochaltars der Münchner Peterskirche erstmals seit 150 Jahren wieder zusammengeführt: die Petrusfigur von Erasmus Grasser aus dem Schrein und elf der einst zwölf Gemälde, Hauptwerke aus der Werkstatt von Jan Polack, des führenden Münchner Malers der Zeit. Auf der verlorenen zwölften Tafel soll das Retabel das Datum 1490 getragen haben.

 

Kuratorenführung mit Dr. Matthias Weniger


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

19. Juli 2018, 17 Uhr

Führung zur Sonderausstellung

Kunstgenuss um Fünf
19. Juli 2018, 18 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats

Ein Florentiner Relief der Renaissance
21. Juli 2018, 10 - 16.30 Uhr

Workshop Vergolden

In der Goldwerkstatt mit Erasmus Grasser
22. Juli 2018, 11 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung

Der Bildhauer Erasmus Grasser
22. Juli 2018, 12 Uhr

Matinée

Musik im Museum
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En