5. August 2018, 11 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats

Die Navicula – eine Sonnenuhr in Form eines Schiffchens

 

Die „Navicula" (deutsch „Schiffchen") ist der seltene Typus einer tragbaren Sonnenuhr, welcher der reizvollen Form eines mittelalterlichen Handelsschiffes nachempfunden ist und im 15. Jahrhundert vor allem in England verbreitet war. Wie andere Reise-Sonnenuhren kann auch die „Navicula" in verschiedenen Breitengraden benützt werden. Dieses kürzlich neu erworbene Exemplar wird mit anderen Sonnenuhren ausgestellt, um die Zeitmessung mit Hilfe der Gestirne zu illustrieren.

 

Kuratorenführung mit Dr. Raphael Beuing


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

21. Februar 2019, 17 - 19 Uhr

KulturWerkRaum für geflüchtete Jugendliche und Erwachsene

Muster aus aller Welt
21. Februar 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Kurfürst Ferdinand Maria und die Wittelsbacher im 17. Jahrhundert
24. Februar 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Bunte Kannen – bunte Schüsseln. Das schönste Hafnergeschirr aus der Sammlung
24. Februar 2019, 12 Uhr

Matinée

Musikalische Begegnungen Gambensonaten von Johann Sebastian Bach und Armenische Musik des Mittelalters
28. Februar 2019, 18 Uhr

Kunststück

Meisterwerke der Elfenbeinskulptur von Georg Petel
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En