15. November 2018, 18 Uhr

Buchpräsentation

Die Kunstkammern der Universität Ingolstadt. Schenkungen des Domherrn Johann Egolph von Knöringen und des Jesuiten Ferdinand Orban

 

Die Universität Ingolstadt verfügte als Alleinstellungsmerkmal über zwei Kunstkammern, die auf Stiftungen des 16. und 18. Jahrhundert zurückgingen und repräsentativ sind für die materielle Kultur dieser Universität. Die noch vorhandenen Objekte befinden sich heute zumeist im Bayerischen Nationalmuseum und im Museum Fünf Kontinente.

 

Die Kunstkammern der Universität Ingolstadt. Schenkungen des Domherrn Johann Egolph von Knöringen und des Jesuiten Ferdinand Orban

Von Claudius Stein, 320 Seiten, Preis 69 €

ISBN 978-3-8316-4746-0

 

Anmeldung unter veranstaltungen AT bnm.mwn.de

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

15. November 2018, 18 Uhr

Buchpräsentation

Die Kunstkammern der Universität Ingolstadt. Schenkungen des Domherrn Johann Egolph von Knöringen und des Jesuiten Ferdinand Orban
15. November 2018, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Kallopistria oder die Kunst der Toilette für die elegante Welt
18. November 2018, 11 Uhr

Führung zum Kunstwerk des Monats

Zum 150. Geburtstag von Richard Riemerschmid
18. November 2018, 14 Uhr

Führung durch die Studioausstellung

Christbaumschmücken
22. November 2018, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Gespinste aus Licht – die zeitlose Ästhetik der Glaskunst
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En