16. April 2019, 10.00 - 13.00 Uhr

Ferienaktion

Das Geheimnis des "weißen Goldes"

 

Warum begeisterten sich Menschen so sehr für Porzellan? Was machte es so wertvoll, dass es mit Gold aufgewogen wurde und die europäischen Herrscher nicht nur mitprächtigem Geschirr, sondern mit Figuren ihre Tafel schmückten?

Wir schauen uns die atemberaubend schönen Porzellane an, kommen dem Geheimnis auf die Spur und sammeln gleichzeitig Anregungen, die anschließend auf Porzellan verewigt werden.

 

Bitte eine Brotzeit und Getränk mitbringen.

 

Für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren

Mit Dr. Andrea Mayerhofer-Llanes

Teilnahmegebühr: € 5 pro Kind, mit Ferienpass € 2,50; Material: € 3 pro Objekt

 

Anmeldung erwünscht unter 089-21 124 216 oder veranstaltungen AT bnm.mwn.de


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

25. Mai 2019, 14.00 Uhr

Münchner Geigentage: Vortrag

Klangbeurteilung mit Michael Hell, Cello
26. Mai 2019, 11 Uhr

Münchner Geigentage: Matinée

Hermann Menninghaus, Viola
26. Mai 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Nudelschüssel, Hasenbräter, Essigkrug – ein Gang durch die Sammlung Hafnerkeramik
30. Mai 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Vornehm tafeln – Silber und Glas
2. Juni 2019, 11 Uhr

Kunststück

Das Tattenbachkabinett – verfeinertes Naturidyll und Spiegel adeliger Kompetenzen
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En