17. März 2019, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung Weinhold "Das Gottesjahr und seine Feste"

Der polnische Holzschnitzer Stanisław Denkiewicz

 

Stanisław Denkiewicz (1913-1990) gehört zu den namhaften Vertretern der naiven polnischen Holzschnitzer.  Figuren aus der Hand des bekannten Künstlers  wirken archaisch, in sich ruhend, statisch und blockhaft. Sie entfalten vor allem als Einzelfiguren ihre charakteristische Wirkung. In der Gruppe scheinen sie ohne inneren Bezug zueinander. Der Künstler bevorzugte Pastelltöne, sehr selten verwendete er kräftige Farben. Bemerkenswert sind die besondere Ausdruckskraft und die Ruhe, die von den Holzfiguren ausgeht.
Die Abbildung zeigt die Szene der Verkündigung, Erzengel Gabriel und Maria.
Die Sammlung Weinhold besitzt eine ganze Reihe von Arbeiten des bekannten Schnitzers, darunter die in Amerika berühmt gewordenen „Engel mit Blume“, Krippenfiguren sowie große Skulpturen-Ensembles wie das „Letzte Abendmahl“ oder „Die Hochzeit zu Kana“. Denkiewicz hat in namhaften polnischen Museen, z. B. in Warschau, Krakau, Lublin und Radom, aber auch im Ausland ausgestellt.

 

Führung mit Dr. Inge Kreuz

 

Altes Schloss Schleißheim

Maximilianshof 1, 85764 Oberschleißheim


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. Mai 2019, 14.00 Uhr

Münchner Geigentage: Vortrag

Geheimnis Geigenbau - Vom Holz zum Klang Lichtbildervortrag mit praktischen Beispielen von Susanne Conradi
25. Mai 2019, 14.00 Uhr

Münchner Geigentage: Vortrag

Klangbeurteilung mit Michael Hell, Cello
26. Mai 2019, 11 Uhr

Münchner Geigentage: Matinée

Hermann Menninghaus, Viola
26. Mai 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Nudelschüssel, Hasenbräter, Essigkrug – ein Gang durch die Sammlung Hafnerkeramik
30. Mai 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Vornehm tafeln – Silber und Glas
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En