17. März 2019, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung Weinhold "Das Gottesjahr und seine Feste"

Der polnische Holzschnitzer Stanisław Denkiewicz

 

Stanisław Denkiewicz (1913-1990) gehört zu den namhaften Vertretern der naiven polnischen Holzschnitzer.  Figuren aus der Hand des bekannten Künstlers  wirken archaisch, in sich ruhend, statisch und blockhaft. Sie entfalten vor allem als Einzelfiguren ihre charakteristische Wirkung. In der Gruppe scheinen sie ohne inneren Bezug zueinander. Der Künstler bevorzugte Pastelltöne, sehr selten verwendete er kräftige Farben. Bemerkenswert sind die besondere Ausdruckskraft und die Ruhe, die von den Holzfiguren ausgeht.
Die Abbildung zeigt die Szene der Verkündigung, Erzengel Gabriel und Maria.
Die Sammlung Weinhold besitzt eine ganze Reihe von Arbeiten des bekannten Schnitzers, darunter die in Amerika berühmt gewordenen „Engel mit Blume“, Krippenfiguren sowie große Skulpturen-Ensembles wie das „Letzte Abendmahl“ oder „Die Hochzeit zu Kana“. Denkiewicz hat in namhaften polnischen Museen, z. B. in Warschau, Krakau, Lublin und Radom, aber auch im Ausland ausgestellt.

 

Führung mit Dr. Inge Kreuz

 

Altes Schloss Schleißheim

Maximilianshof 1, 85764 Oberschleißheim


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

28. März 2019, 18 Uhr

Kunststück

Wärmeglocken und Gläserkühler – silberner Luxus rund um die festliche Tafel
28. März 2019, 18 Uhr

Die Sammlung Reuschel: Vom Entwurf zur Ausführung

in Zusammenarbeit mit dem MÜNCHNER STIFTUNGSFRÜHLING
31. März 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Schuld und Sühne im BNM
4. April 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Wissenschaft als Kunst – das Physikalische Kabinett des Jean-Antoine Nollet
7. April 2019, 11 Uhr

Kunststück

Eine haarige Angelegenheit – Perücken im 18. Jahrhundert
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En