9. Juni 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Erkennen Sie’s? Figurentypen bei Tilman Riemenschneider, Michel Erhart, Daniel Mauch und Hans Leinberger

 

Woran orientierten sich die Bildschnitzer der Spätgotik, wenn doch das

Studium nach der Natur erst mit der Renaissance einsetzte? Hatten sie

Idealtypen im Kopf oder Modelle vor Augen, wenn sie für ihre

Auftraggeber Heiligenfiguren aus einem Stück Holz zu schnitzen hatten?

Können wir in den Aposteln von Tilman Riemenschneider fränkische

Kleriker, in der Magdalena von Hans Leinberger eine niederbayerische

Bürgersfrau und in der Madonna von Michel Erhart ein Mädchen aus dem

Schwabenland erkennen? Zu beweisen ist das nicht, aber neben der

Ausbildung hat sicher die jeweilige Umgebung zur persönlichen

Handschrift dieser Meister beigetragen.

 

Führung mit Dr. Sigrid Epp

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

16. Juni 2019, 11 Uhr

Künstlergespräch mit Petra Sterry

„Die sich fügende Ordnung" – ein Kunstprojekt zu Franz Xaver Messerschmidt
20. Juni 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Schach, Tric-Trac, Poch – Tradition der Spiele
23. Juni 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Bayerns Königinnen und der Münchner Hof
27. Juni 2019, 18 Uhr

Kunststück

Das Tattenbachkabinett – verfeinertes Naturidyll und Spiegel adeliger Kompetenzen
29. Juni 2019, 10.00 - 16.30 Uhr

Workshop

Faszination Gold – Blattgoldwerkstatt
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En