Gregorianik
Erwachsene

Gregorianik und Kunst

21
Jul
Donnerstag, 21. Juli 2022
18.00 - 19.00 Uhr
Bayerisches Nationalmuseum

Choral im Museum.

In der mittelalterlichen Kunst waren Musik und Kunst eng aufeinander bezogen. Malereien, Skulpturen und Glasgemälde übersetzten die biblischen Geschehnisse in das Ambiente der Entstehungszeit. Die Musik lud auf ihre Weise zur Versenkung in die alten Texte ein, machte Glaubensnot und Glaubensgewissheit sinnlich erfahrbar. Unsere Reihe „Choral im Museum“ bringt die heute meist getrennten Welten für einen Abend wieder zusammen. Durch Gesang und Erläuterungen erschließen sich neue Dimensionen der ausgestellten Kunstwerke. Aber auch die jahrtausendealten Gesänge wirken im ungewohnten Kontext auf neue Weise.

Fr. Gregor Baumhof OSB und die Münchner Scholaren

Es gilt die Eintrittskarte ins Museum.