Lauingen D154225
Erwachsene

Kostbare Kleidung der Renaissance

25
Sep
Sonntag, 25. September 2022
11.00 - 12.00 Uhr
Bayerisches Nationalmuseum

Die Gewänder der Launiger Fürstengruft.

In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts wurde die spanische Hofmode zum Vorbild für den Adel in ganz Europa. Originale Kleidungsstücke aus dieser Zeit haben sich nur sehr wenige erhalten. Das Bayerische Nationalmuseum bewahrt mit dem Sammlungskomplex der Lauinger Fürstengruft herausragende Frauen-, Männer- und Kinderkleidung, die das modische Ideal und die Raffinessen der textilen Dekorationen präsentieren.

Dr. Andrea Mayerhofer-Llanes

Die Führung ist kostenfrei. Es gilt die Eintrittskarte ins Museum.