Jerusalemmodell detail
Erwachsene

Kunststück: Virtuelle Pilgerreise

19
Mai
Donnerstag, 19. Mai 2022
18.00 - 19.00 Uhr
Bayerisches Nationalmuseum

Das Jerusalem-Modell aus der herzoglichen Kunstkammer.

Neben den Modellen der fünf wichtigsten Städte Altbayerns schuf der Drechslermeister Jakob Sandtner auch ein Modell der heiligen Stadt Jerusalem für die herzogliche Kunstkammer. Im Gegensatz zu den verblüffend wirklichkeitsgetreuen bayerischen Modellen scheint das von Jerusalem weitgehend Sandtners Phantasie entsprungen zu sein. Das Modell vermittelt ein plastisches Bild der Vorstellungen des späten 16. Jahrhunderts von dieser faszinierenden Stadt.

Dr. Sybe Wartena

Die Führung ist kostenlos. Es gilt die Eintrittskarte ins Museum. Zur Führung ist das Tragen einer medizinischen Maske vorgeschrieben.
Bitte informieren Sie sich im Vorfeld Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung über die aktuellen Corona-Regelungen.