Teestunde
Erwachsene

Luxus für die Teestunde

04
Aug
Donnerstag, 04. August 2022
18.00 - 19.00 Uhr
Bayerisches Nationalmuseum

Ein kostbares Service aus Meißen.

Heiß begehrt war Tee im 18. Jahrhundert! Er zählte zu den exotischen Genussmitteln, die sich damals nur der Adel leisten konnte. Ein Teestündchen war ein echter Luxus. Kunstsinnig und kostspielig, wie sich der Münchner Hof präsentierte, standen zwei Garnituren aus den 1720 Jahren auf den Konsoltischen der verwitweten Maria Amalia; ohne dass daraus auch nur ein Schluck Tee getrunken worden war.

Gabriele Lemos M. A.

Die Führung ist kostenlos. Es gilt die Eintrittskarte ins Museum.