Collection

Flakon

Artist
J. L. Keil (Glasschneider), Johann Engelbrecht (Goldschmied)
Locality
Thüringen (?) (Glas), Nürnberg (Schnitt)
Date
um 1735
Material
Glas, Silber, vergoldet
Dimensions
H. 11,4 cm, H. (mit Montierung) 13,5 cm, Dm. 6,9 cm, G. 129 g
Location
Bayerisches Nationalmuseum (Saal 93)
Inventory Number
R 7082.3
Relation
Acquisition

Flakon. Gegenstück zu R 7082.2. Unterschiede: Lippe nur elfmal gefurcht. Im Vordergrund Hirschjagd mit einem Reiter unter großen Bäumen. Im Mittelgrund im Gewässer auf einer Insel ein Ansitz mit großen Gebäuden. 2 Städte, Strahlensonne.

BV000039550
Zum Objekt: Mus.-Kat. Rainer Rückert, Die Glassammlung des Bayerischen Nationalmuseums (Kataloge des Bayerischen Nationalmuseums; Bd. 17,1-2), München 1982, Kat.-Nr. 504

BV009261717
Zum Objekt: Ausst.-Kat. Bayerisches Nationalmuseum, München, 23. Februar 1994 - 29. Mai 1994: Silber und Gold. Augsburger Goldschmiedekunst für die Höfe Europas, Reinhold Baumstark, Helmut Seling (Hrsg.), München 1994, Kat.-Nr. 117.10

More Objects