Collection

Kabinett aus dem Münchner Tattenbachpalais

Artist
Joseph Zächenberger (Malerei), Michael Pössenbacher (Holzarbeiten)
Locality
München
Date
von 1772 bis 1779
Material
Gesamter Raum: Seide, bemalt, Holz, gefasst, vergoldet (Rahmen), Spiegel
Dimensions
Gesamter Raum: H. 398 cm, B. 450 cm, T. 480 cm
Location
Bayerisches Nationalmuseum (Saal 95)
Inventory Number
51/103.1-147
Relation
Acquisition
Erwerbung aus dem Kunsthandel 1951. Restaurierung mit Unterstützung der Bauer'schen Barockstiftung

Ein kleiner Raum als Gartenlaube gestaltet! Das originalgetreu erhaltene Kabinett befand sich ursprünglich im prächtigen Palais des Grafen Rheinstein-Tattenbach, das in der Münchner Theatinerstraße stand. Die Wand- und Deckenpaneele bestehen aus feinstem bemaltem Seidenstoff, dessen verfeinerte Dekoration eine heiter-festliche Stimmung erzeugt. Die Themen umfassen Naturmotive sowie Gegenstände aller Beschäftigungsfelder des Adels, wie Wissenschaften und Künste, Jagd und Krieg. Dies alles "zauberte" der Porzellanmaler Joseph Zächenberger, der in der Nymphenburger Manufaktur auf Blumen spezialisiert war. Als Raumkunstwerk in Seidenmalerei dieser Qualität sucht das Kabinett weltweit seinesgleichen.

BV013254169
Zum Objekt: Mus.-Kat. Bayerisches Nationalmuseum. Handbuch der kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2000, S. 251 (mit Abb.)

BV021682810
Zum Objekt: Das Bayerische Nationalmuseum 1855-2005. 150 Jahre Sammeln, Forschen, Ausstellen, Renate Eikelmann, Ingolf Bauer, Birgitta Heid, Lorenz Seelig (Hrsg.), München 2006, S. 724, Abb. Taf. 20

BV023122403
Zum Tattenbach-Kabinett: Ausst.-Kat. Jüdisches Museum München, 28.11.2007-16.03.2008: Die Kunst- und Antiquitätenfirma Bernheimer. Sammelbilder 05, München 2007, S. 34-38, Abb. S. 37

BV023485718
Zum Objekt: Bayerisches Nationalmuseum. Handbuch der kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen Neuauflage. Auflage, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2008, S. 251 (mit Abb.)

BV036106631
Zum Objekt: Bayerisches Nationalmuseum. Handbook of the collections of art and cultural history, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2009, S. 251 (mit Abb.)

BV043757370
Zum Objekt: Andrea Fiedler, Nicola Waltz, Porzellanmalerei auf Seide; Restaurierung und Wiederaufstellung des Tattenbachkabinetts aus dem 18. Jahrhundert, in: Restauro. Spezial; Zeitschrift für Kunsttechniken, Restaurierung und Museumsfragen Folge Das Bayerische Nationalmuseum nach dem Umbau, neue Facetten im Westflügel, Heft 1, Restauro (Hrsg.), München 2016, S. 60-65, Abb. 1-6

BV046127680
Zum Objekt: Kat. Barock in Bayern. Bauer'sche Barockstiftung Förderprojekte 2014-2018, Bauer'sche Barockstiftung (Hrsg.), München 2019, S. 158-161 (mit Abb.)

BV048465834
Zum Objekt: Konstantin Köppelmann ; Dietlind Pedarnig, Münchner Palais, 2. Auflage, München 2022, S. 360, Abb. S. 360-361

You can also find this object in the highlights

To the Highlight

More Objects