Sammlung

Judith mit dem Haupt des Holofernes

Künstler/in
Conrat Meit
Entstehungsort
Mecheln oder Bourg-en-Bresse, Belgien oder Frankreich, Bourg-en-Bresse, Kloster Brou (?), Frankreich (?)
Datierung
um 1525/1528
Material
Alabaster (weiß), gefasst (teilweise)
Maße
H. 29,5 cm, B. 13,1 cm, T. 6,6 cm
Standort
Bayerisches Nationalmuseum (Saal 21)
Inventarnummer
R 204
Bezug
Erwerbungsumstand
Ehemals Sammlung von Schloss Ambras. Überweisung aus den Königlichen Vereinigten Sammlungen 1857

Die Statuette wurde für einen kunstsinnigen Sammler oder eine Sammlerin ausgeführt. Die Figur lässt sich von allen Seiten betrachten, und ihr Detailreichtum lädt dazu ein, sie in Händen zu halten und aus der Nähe zu studieren. Der Bildhauer Conrat Meit arbeitete für führende Auftraggeber der Zeit. Aus seiner prominent auf dem Sockel platzierten Signatur sprechen sowohl der Stolz, ein solches Werk geschaffen zu haben, wie auch ein solches Meisterwerk zu besitzen. Er war einer der ersten Bildhauer nördlich der Alpen, der den weiblichen Akt zum Hauptgegenstand seiner Kunst gemacht hat. Dabei hätte das Thema selbst gar keine Nacktheit verlangt: dargestellt ist die schöne jüdische Witwe Judith, die in das Lager der Israel belagernden Assyrer eindrang. Sie enthauptete den feindlichen Feldherrn und rettete so ihr Volk.

BV006292756
Zum Objekt: Mus.-Kat. Theodor Müller, Die Bildwerke in Holz, Ton und Stein von der Mitte des XV. bis gegen Mitte des XVI. Jahrhunderts (Kataloge des Bayerischen Nationalmuseums; Bd. 13,2), München 1959, Kat.-Nr. 125

BV047487088
Zum Objekt: Constance Lowenthal, Conrat Meit's "Judith" and a putto at Brou, in: Marsyas. Studies in the history of art, New York 1973, S. 89-96, S. 89-96 (mit Abb.)

BV042180066
Zum Objekt: Peter Volk, Desmond Englische Version: Clayton, Sculptures in the Bayerisches Nationalmuseum, Kraus Maffei AG in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum (Hrsg.), München 1981, Juni

BV013254169
Zum Objekt: Mus.-Kat. Bayerisches Nationalmuseum. Handbuch der kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2000, S. 102, Abb. S. 103

BV015774650
Zum Künstler: Ausst.-Kat. Skulpturen-Museum der Städtischen Museen Heilbronn und in der Heilbronner Kilianskirche, 29. November 2002 - 26. Januar 2003: Hans Seyfer. Bildhauer an Neckar und Rhein um 1500, Heilbronner Museumskatalog Nr. 105, Andreas Pfeiffer, Karl Halbauer (Hrsg.), Heilbronn 2002, S. 96-121, Abb. 102

BV020823075
Zum Objekt: Ausst.-Kat. Ausstellungszentrum Brauerei Lamot, Mechelen, 17. September - 18. Dezember 2005: Women of Distinction. Margaret of York and Margaret of Austria, Leuven 2005, Abb. S. 108

BV021785035
Zum Objekt: Jens Ludwig Burk, Les sculptures funéraires de Conrad Meit pour Marguerite d'Autriche à Brou, in: Brou. Chef-d'oeuvre d'une fille d'empereur, Paris und Versailles 2006, S. 45-51, S. 45-51, Abb. S. 45

BV021836323
Zum Objekt: Ausst.-Kat. Bayerisches Nationalmuseum, München, 01. Dezember 2006 - 18. März 2007: Conrat Meit. Bildhauer der Renaissance "desgleichen ich kein gesehen...", Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2006, Abb. S. 77-79, Kat.-Nr. 3

BV038016073
Zum Objekt: Norbert Jopek, Conrat Meit. Munich [Rezension], in: The Burlington Magazine Heft 5, 2007, Abb. 53

BV022282206
Zum Objekt: Norbert Wolf, Meisterwerke der Skulptur, Stuttgart 2007, S. 169, Abb. S. 168

BV022293473
Zum Objekt: Ausst.-Kat. Städel Museum, Frankfurt am Main, 24. Februar - 13. Mai 2007: Hexenlust und Sündenfall. Die seltsamen Phantasien des Hans Baldung Grien, Petersberg 2007, S. 38, Abb. 16

BV035553417
Zum Objekt: Ausst.-Kat. Ulmer Museum, 13.09.2009 - 29.11.2009: Daniel Mauch. Bildhauer im Zeitalter der Reformation, Brigitte Reinhardt, Eva Leistenschneider (Hrsg.), Ulm 2009, S. 65-66, Abb. 37

BV023485718
Zum Objekt: Bayerisches Nationalmuseum. Handbuch der kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen Neuauflage. Auflage, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2008, S. 102, Abb. S. 103

BV036106631
Zum Objekt: Bayerisches Nationalmuseum. Handbook of the collections of art and cultural history, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2009, S. 102, Abb. S. 103

BV041425257
Zum Objekt: Katharina Hantschmann, Michael Koch, Peter Lüdemann, Sigrid Sangl, Astrid Scherp, Annette Schommers, Lorenz Seelig, Matthias Weniger, Bayerisches Nationalmuseum Highlights, München 2009, Kat.-Nr. 238

BV041657094
Zur Fassung: Hannelore Hägele, Colour in Sculpture. A Survey from Ancient Mesopotamia to the Present, Cambridge Scholars Publishing (Hrsg.), Newcastle 2013, Abb. 8-2

BV043424664
Zum Objekt: Aleksandra Lipinska, Moving Sculptures. Southern Netherlandish alabasters from the 16th to 17th centuries in central and northern Europe, in: Studies in Netherlandish Art and Cultural History, Bd. 11, Leiden 2014, Abb. 9

BV047708125
Zum Objekt: Marisa Anne Bass, Jan Gossart and the invention of Netherlandish antiquity, Princeton University Press (Hrsg.), Princeton 2016, S. 80-94, Abb. 74

Zum Objekt: Artful foam : social funcions and the making of erotic art in Lucas Cranach the Elder's "Venus and Cupid" / Aleksander Musiał. In: Record / Princeton University, Art Museum . - Princeton, NJ . - 2021 . - Volume 77-78 (2017-2018), Seite 100-119 ; S. 107

Dieses Objekt finden Sie auch in den Highlights

Zum Highlight

Weitere Werke