Sammlung

Ehrentafel des Hauses Wittelsbach

Künstler/in
Johann Andreas Thelott (Ausführung (Silberarbeit)), Christoph Dorsch (Ausführung (Steinschnitt))
Entstehung
Augsburg und Nürnberg
Datierung
um 1726/1729
Material
Korpus: Eichenholz; Silber, vergoldet, Gold, Email, Bergkristall, geschnitten, hinterlegt (mit Silberfolie), Perlmutt, Schildpatt, Elfenbein, Lapislazuli, Perlen, Achat
Maße
H. 77,9 cm, B. 57,7 cm, T. 21,5 cm
Standort
Bayerisches Nationalmuseum (Saal 38)
Inventarnummer
R 5106
Bezug
Zugang
Überweisung aus der Schatzkammer der Münchner Residenz 1865

Dieses prachtvolle, farbenfrohe Schatzkammerstück ist ein Zeugnis der politischen Propaganda des Hauses Wittelsbach, das vom bayerischen Kurfürsten Karl Albrecht nach seiner Regierungsübernahme in Auftrag gegeben wurde. Die Ehrentafel zeigt in einem altarähnlichen Aufbau 63 Miniatur-Porträts bayerischer Herrscher und ihrer legendären Vorgänger, darunter auch Karl den Großen. Der Stammbaum sollte den Anspruch Karl Albrechts auf die Kaiserwürde legitimieren. Die Ausführung übernahm Johann Andreas Thelott, einer der bedeutendsten Goldschmiede Augsburgs. Die in Chalcedon geschnittenen Gemmen lieferte der auf Porträtserien spezialisierte Nürnberger Glas- und Steinschneider Christoph Dorsch.

BV038135364
Zum Künstler: Brigitte Klesse, Zum Werk des Nürnberger Glas- und Edelsteinschneiders Johann Christoph Dorsch (1676-1732) (Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 1999), Nürnberg 1999, S. 141 ff. m. Abb.

BV012960393
Zum Objekt: Mus.-Führer, Führer durch das Königlich-Bayerische Nationalmuseum in München 3. Auflage, München 1883, S. 130 f.

BV005220138
Zum Objekt: Mus.-Kat. Denkmale und Erinnerungen des Hauses Wittelsbach im Bayerischen Nationalmuseum (Kataloge des Bayerischen Nationalmuseums; Bd. 11), Kgl. Direktion Bayerisches Nationalmuseum (Hrsg.), München 1909, Kat.-Nr. 3, 29, 42, 55, 85, 116, 139, 151, 171, 176, 192, 231, 270, 420, 487, 597, 667, 953,

BV009261717
Zum Objekt: Ausst.-Kat. Bayerisches Nationalmuseum, München, 23. Februar 1994 - 29. Mai 1994: Silber und Gold. Augsburger Goldschmiedekunst für die Höfe Europas, Reinhold Baumstark, Helmut Seling (Hrsg.), München 1994, Kat.-Nr. 97

BV013254169
Zum Objekt: Mus.-Kat. Bayerisches Nationalmuseum. Handbuch der kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2000, S. 190 (mit Abb.)

BV023485718
Zum Objekt: Bayerisches Nationalmuseum. Handbuch der kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen Neuauflage. Auflage, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2008, S. 190 (mit Abb.)

BV036106631
Zum Objekt: Bayerisches Nationalmuseum. Handbook of the collections of art and cultural history, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2009, S. 190 (mit Abb.)

BV042688264
Zum Objekt: Mus.-Kat. Barock und Rokoko. Meisterwerke des 17. und 18. Jahrunderts (Kataloge des Bayerischen Nationalmuseums Bd. 5 (neue Folge)), Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2015, S. 136-137 (mit Abb.), Kat.-Nr. 43

BV043182717
Zum Objekt: Annette Schommers, In neuem Glanz; Meisterwerke aus Barock und Rokoko im Bayerischen Nationalmuseum, in: Werte Magazin, Kunstmagazin der Münchner Fugger-Bank Folge 2014/2015, Heft 6, Uwe Fischer (Hrsg.), München 2015, S. 39-42

BV002596995
Zum Objekt: Jahresbericht Bayerisches Nationalmuseum München 2014-2015, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2016, S. 66, Abb. S. 66

BV045260702
Zum Objekt: Ausst.-Kat. Im Glanz edler Steine. Die Wittelsbacher und ihre Juwelen, München 2018, Abb. S. 92

BV045293511
Zum Objekt: Bernhard Graf, Schätze der Wittelsbacher. Die bayerische Herrscherfamilie auf Europas Thronen, in: The Munich Show. Mineralientage München. Das Themenbuch Elemente, München 2018, S. 128-211, Abb. S. 166

BV044801893
Zum Objekt: Michael Hecht, Britta Kägler, Dynastien und Hochadel, in: Handbuch Landesgeschichte, hrsg. von Werner Freitag, Michael Kißener, Christine Reinle und Sabine Ullmann, Werner Freitag, Michael Kißener, Christine Reinle, Sabine Ullmann (Hrsg.), Berlin u. Boston 2018, S. 294 (mit Abb.)

BV048544043
Zum Objekt: Jean-Luis Gaillemin, W.-C. von der Mulbe, Splendeurs de l'orfevrerie d'Augsbourg, in: Point de vue 49.1995, Dez. = 2470, S. 50 - 53, S. 53

Dieses Objekt finden Sie auch in den Highlights

Zum Highlight

Weitere Werke