Markt Obernzell

Schloss Obernzell

Museum an der Donau

Das Zweigmuseum Schloss Obernzell wird derzeit neu eingerichtet. Bis 2023 entsteht dort die neue Dauerausstellung mit dem Thema „Donauland“.

Schloss Obernzell

Schloßplatz 2
94130 Obernzell

Vorübergehend geschlossen.

IMG 6552

Impressionen

Schloss Obernzell Wolfgang Hartwig 2020 Copyright Kulturreferat Landkreis Passau

Blick auf Schloss Obernzell

IMG 6577

Sog. Rittersaal

IMG 6556

Fresken in der einstigen Schlosskapelle

Geschichte des Zweigmuseums

Obernzell 1 IMG 3157

Das Zweigmuseum Schloss Obernzell wurde 1982 als „Keramikmuseum Schloß Obernzell“ eingerichtet. Die Präsentation beinhaltete die Keramikherstellung und -nutzung von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Mit Unterstützung des Sonderinvestitionsprogramms „Bayern barrierefrei 2023“ gelang 2020/21 die weitgehend barrierefreie Erschließung des Zweigmuseums.
Mit der finanziellen Unterstützung durch das Bundesförderprogramm „Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Deutschland (INK)“ sowie des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst erfolgt derzeit die Neueinrichtung von Schloss Obernzell mit einem innovativen Ausstellungskonzept.

Anfahrt & Kontakt

Derzeit geschlossen

Das Zweigmuseum Schloss Obernzell ist derzeit wegen Neueinrichtung geschlossen.


Adresse

Schloss Obernzell
Schloßplatz 2
94130 Obernzell


Contact

Ansprechpartner im Bayerischen Nationalmuseum:
Dr. Thomas Schindler
volkskunde@bayerisches-nationalmuseum.de