Sammlung

Radschlossbüchse Kurfürst Maximilians I. von Bayern

Künstler/in
Daniel Sadeler (Eisenschnitt), Hieronymus Borstorffer (Erstellung der Schäftung)
Entstehung
München
Datierung
um 1635/1637
Material
Stahl, vergoldet und gebläut (teilweise), Nussbaumholz, Bein
Maße
L. 106 cm, H. 18,9 cm, B. 10,2 cm, G. 3460 g
Standort
Bayerisches Nationalmuseum (Saal 31)
Inventarnummer
W 622
Bezug
Zugang
Überweisung aus den Königlichen Sammlungen des Hauses Wittelsbach

Die Jagd war Privileg und Leidenschaft von Fürsten und Adel. Diese kostbare Radschlossbüchse zählt zu den charakteristischen Leistungen der Münchner Hofwerkstätten, in denen besonders der Eisenschnitt gepflegt wurde. Die Münchner Meister Emanuel und Daniel Sadeler beherrschten diese höchst aufwendige Technik hervorragend. Ornamente und figurative Darstellungen bleiben dabei erhaben stehen, wie hier bei der Schlossplatte, die in dichtem Rankenwerk einen Jäger zeigt, der auf einen Hirsch anlegt. Mit einer Büchse werden - anders als mit einer Flinte - Kugeln verschossen. Als Zündmechanismus dient hier ein Radschloss, das ähnlich wie ein modernes Feuerzeug funktioniert.

BV005220138
Zum Objekt: Mus.-Kat. Denkmale und Erinnerungen des Hauses Wittelsbach im Bayerischen Nationalmuseum (Kataloge des Bayerischen Nationalmuseums; Bd. 11), Kgl. Direktion Bayerisches Nationalmuseum (Hrsg.), München 1909, Kat.-Nr. 528

BV009576594
Zum Objekt: Hans Stöcklein, Meister des Eisenschnittes. Beiträge zur Kunst- und Waffengeschichte im 16. und 17. Jahrhundert, Esslingen a.N. 1922, S. 84, 121, Abb. XXXII, Kat.-Nr. C S 16

BV000923938
Zum Objekt: Kunst und Kunsthandwerk. Meisterwerke im Bayerischen Nationalmuseum München. Festschrift zum hundertjährigen Bestehen des Museums, Bayerisches Nationalmuseum München (Hrsg.), München 1955, S. 65 f., Abb. 112, Kat.-Nr. 112

BV001947862
Zum Objekt: Ausst.-Kat. Stadtmuseum München, 09. Juni 1972 - 15. Oktober 1972: Bayern - Kunst und Kultur. Stadtmuseum München (Hrsg.), München 1972, S. 399, Abb. S. 197, Kat.-Nr. 811

BV001080128
Zum Objekt: Ausst.-Kat. Deutsches Jagdmuseum, München, 3. Juli - 5. Oktober 1980: Wittelsbacher Jagd. München 1980, Abb. S. 21

BV001265400
Zum Objekt: Ausst.-Kat. Residenz München, 1980: Wittelsbach und Bayern. Um Glauben und Reich. Kurfürst Maximilian I., Bd. II/2, Hubert Glaser (Hrsg.), München 1980, S. 181, Kat.-Nr. 259

BV000851208
Zum Objekt: Mus.-Kat. Erwin Schalkhaußer, Handfeuerwaffen. Jagdgewehre, Scheibenbüchsen, Pistolen (Kataloge des Bayerischen Nationalmuseums; Bd. 19), München Berlin 1988, S. 54 f., Kat.-Nr. 38

BV038558357
Zum Objekt: Lorenz Seelig, Prunkvolle Jagdwaffen aus vier Jahrhunderten. Die historische Gewehrsammlung des Bayerischen Nationalmuseums, in: Weltkunst 60. Jg., 1990, Abb. S. 3349

Zum Vergleich: Aukt.-Kat. Butterfield & Butterfield, 15.-16.11.1999, S. 260, S. 261 m. Abb., S. 264, S. 265 m. Abb.

BV013254169
Zum Objekt: Mus.-Kat. Bayerisches Nationalmuseum. Handbuch der kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2000, S. 146 (mit Abb.)

BV023485718
Zum Objekt: Bayerisches Nationalmuseum. Handbuch der kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen Neuauflage. Auflage, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2008, S. 146 (mit Abb.)

BV036106631
Zum Objekt: Bayerisches Nationalmuseum. Handbook of the collections of art and cultural history, Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2009, S. 146 (mit Abb.)

BV042688264
Zum Objekt: Mus.-Kat. Barock und Rokoko. Meisterwerke des 17. und 18. Jahrunderts (Kataloge des Bayerischen Nationalmuseums Bd. 5 (neue Folge)), Renate Eikelmann (Hrsg.), München 2015, S. 44-45 (mit Abb.), Kat.-Nr. 6

BV046291197
Zum Objekt: Mus.-Kat. Carlo Paggiarino, The Bavarian National Museum. Medieval, Renaissance and Baroque arms and armour and works of art (Kataloge des Bayerischen Nationalmuseums; NF, Bd. 6), Mailand 2019, S. 378, Abb. 332-333

BV046675275
Zum Vergleich: Mus.-Kat. Dirk H. Breiding, Arms and Armor. Highlights from the Philadelphia Museum of Art, Philadelphia 2020, S. 232-235, Kat.-Nr. 83

Dieses Objekt finden Sie auch in den Highlights

Zum Highlight

Weitere Werke