20. August 2017, 15 Uhr

Sonntags um Drei – Familienführung

Ein Fürst und seine Schätze

 

Seine eigene kleine Sammlung von Schätzen hat sicher jeder von uns zu Hause. Auch die bayerischen Herzöge liebten das Sammeln von kostbaren, exotischen aber auch wunderlichen Kunstwerken. Viele davon können wir heute noch bestaunen und finden nicht nur kunstvolle und „tierische“ Gefäße aus Gold und Bergkristall, bunte Steinbilder und eine kleine Stadt aus Holz. Wir hören auch spannende Geschichten von einem verliebten Stier, versteinerten Meeresgewächsen und mutigen Drachenkämpfern.

 

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Durchführung: Angela Baur M.A.

Teilnahmegebühr: € 1 pro Kind (mit Familienpass frei)

Erwachsene zahlen den Museumseintritt.

Keine Anmeldung erforderlich.


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. Februar 2018, 11 Uhr

Führung in der Kunst- und Wunderkammer Burg Trausnitz

Zum 450. Hochzeitstag: Feste feiern mit Wilhelm V. und Renata von Lothringen
25. Februar 2018, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

„Zur größeren Ehre Gottes“ – liturgische Geräte des Mittelalters
25. Februar 2018, 12 Uhr

Matinée

Klassik trifft Romantik
25. Februar 2018, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung Weinhold "Das Gottesjahr und seine Feste"
1. März 2018, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Ein Rundgang durch die Sammlung des 19. Jahrhunderts
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En