3. Februar 2019, 11 Uhr

Kunststück

Meisterwerke der Elfenbeinskulptur von Georg Petel

 

Die überragende künstlerische Qualität seiner Werke machte Georg Petel (1601/1602 Weilheim – 1634 Augsburg) zum führenden Bildhauer seiner Generation in Süddeutschland. In der Führung werden drei kleinformatige Meisterwerke vorgestellt, zwei aus Elfenbein und eines aus Elfenbein und Holz. Im Mittelpunkt stehen die auf seinen Reisen in Italien, Frankreich und den Niederlanden gewonnenen künstlerischen Erfahrungen, die für die Herausbildung von Petels individuellem Stil bestimmend waren. Daneben gilt es seiner innovativen Auseinandersetzung mit den dargestellten Bildthemen nachzuspüren, etwa mit der Ikonographie des Passionsgeschehens bei der Geißelung Christi.

 

Konservatorenführung mit Dr. Jens Ludwig Burk


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

25. Juli 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Frauen aus dem Hause Wittelsbach – Damenporträts im BNM
28. Juli 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Barrierefreiheit als Privileg des Adels. Der Rollstuhl Pfalzgraf Friedrich Michaels von Pfalz-Zweibrücken
1. August 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Das Auge isst mit – die Bedeutung der Tischdekoration für die höfische Tafel
4. August 2019, 11 Uhr

Kunststück

Wie Porzellan - Chinoiserien auf Künersberger Fayence
4. August 2019, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Meisterwerke der Meißener Porzellankunst in Schloss Lustheim
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En