13. Oktober 2019, 13.30 - 16.30 Uhr

Familienaktion

Auf zum Ritterturnier – mit Lanzen und Trompeten

 

Nur „wappenfähige“ Ritter wurden zum Turnier zugelassen: da spielten diese persönlichen Erkennungszeichen  eine große Rolle.  Was bedeuten die Wappenbilder wie die weiß-blauen „Wecken“ und der fränkische „Rechen“?  Wir nehmen Rüstungen und Turnierlanzen unter die Lupe und lernen die Turnierregeln kennen. Anschließend wartet unser Musikexperte mit Pfeifen, Pauken und Trompeten und lädt alle ein, Turniermusik zu spielen. Auch Rüstungsteile liegen zur Anprobe bereit.

 

In Kooperation mit dem Museumspädagogischen Zentrum

Mit Angela Baur M.A. und Dr. Gunther Joppig

Für Familien mit Kindern von 7 bis 13 Jahren

Pro Kind € 3, mit Familienpass € 2,50


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

24. Oktober 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Der Porzellanerfinder und "Goldmacher" Johann Friedrich Böttger
27. Oktober 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Chinoiserie – Europas Begeisterung für das Reich der Mitte
31. Oktober 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Gespinste aus Licht – die zeitlose Ästhetik der Glaskunst
3. November 2019, 11 Uhr

Kunststück

Silber für das Reich - zwei Leuchter aus der Sammlung Neumeyer
3. November 2019, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Die Erfindung des Meißener Porzellans - zum 300. Todestag von Johann Friedrich Böttger
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En