3G-Regelung im Bayerischen Nationalmuseum

ab 15. Oktober 2021

Wir möchten, dass Sie gesund bleiben!

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Museum ab einer 7-Tage Infektionsinzidenz von 35 nur mit einem aktuellen Geimpft – Getestet – Genesen - Nachweis besucht werden darf. Ein Schnelltest darf maximal 24 Stunden, ein PCR-Test höchstens 48 Stunden alt sein. Dabei zählt der Zeitpunkt, an dem der Abstrich gemacht wurde - nicht, wann man das Ergebnis erhalten hat.

Kinder im Vorschulalter sind von der Nachweispflicht ausgenommen. Schüler gelten (auch in den Ferien) wegen regelmäßiger Tests in der Schule als getestet.

 

Im Museum gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Der Zutritt zum Museum ist nur mit medizinischer Maske oder FFP2-Maske erlaubt, die Mund und Nase bedeckt.

Kinder unter sechs Jahren sind weiterhin von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske befreit.

 

Weitere Informationen auch unter Eintrittspreise.


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

28. Oktober 2021, 18 Uhr

Führung durch die Studioausstellung

Intermezzo Murano. Moderne trifft Barock

31. Oktober 2021, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Repräsentative Interieurkunst am Hof des Blauen Kurfürsten
4. November 2021, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Diplomatische Geschenke – Kurfürst Karl Theodor und das Frankenthaler Porzellan
6. November 2021, 11 - 16.30 Uhr

Workshop zur Textilkunst

Die Kunst der Nadel
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En