22. Dezember 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Die "Kaschierten" - Krippenfiguren mit besonders "natürlicher" Kleidung

 

Kaschierungstechnische Führung: Besonders naturgetreue Kleidung im Krippenformat ist kaschiert. Dabei handelt es sich um eine Handwerkstechnik, für die sizilianische Figuren des 18. und 19. Jahrhunderts bekannt sind. Weniger bekannt ist, dass diese Technik im 20. Jahrhundert auch in Deutschland auf großes Interesse stieß, weil der bedeutende Münchener Krippenhersteller Sebastian Osterrieder diese Technik aufgriff. Seine ausgefeilten Entwürfe für Krippenfiguren und Arrangements fanden Liebhaber wie das Kaiserpaar oder Papst Pius X. Die ästhetische Wirkung kaschierter Krippenfiguren fasziniert bis heute, weshalb auch modere Künstler und Laien mit dieser Technik arbeiten oder experimentieren.  

 

Konservatorenführung mit Dr. Thomas Schindler

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

6. August 2020, 18 - 18.30 Uhr

Kurzführung durch die Sonderausstellung "Treue Freunde"

Treue Freunde – stets zu Diensten
13. August 2020, 18 - 18.30 Uhr

Kurzführung durch die Sammlungen

Stylische Vierbeiner und Straßenköter. Die schönsten Hunde in den Krippen
20. August 2020, 18 - 18.30 Uhr

Kurzführung durch die Sonderausstellung "Treue Freunde"

Treue Freunde. Hunde in Skulptur und Plastik
27. August 2020, 18 - 18.30 Uhr

AUSGEBUCHT! Kurzführung durch die Studioausstellung "Silberkopf"

Die Zeno-Büste und der Meister von Seeon
3. September 2020, 18 - 18.30 Uhr

Kurzführung durch die Sonderausstellung "Treue Freunde"

Treue Freunde – Hunde und Menschen
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En