2. Dezember 2018, 14 Uhr

Führung in der Krippensammlung

Was wächst denn da? – Bäume, Sträucher und Blumen in den Krippen

 

Krippen vermitteln in der Art „eingefrorener“ Szenen anschaulich die zentralen Botschaften der Weihnachtsgeschichte. Hierzu tragen nicht nur die Figuren und deren Arrangements entscheidend bei, sondern in hohem Maße auch die inszenierten Natur- und Kulturlandschaften der Krippenhintergründe bei. Deren Gestaltung kommt ohne zumeist üppigen Bewuchs in Form von Blumen, Bäumen, Sträuchern und anderen Pflanzen nicht aus. Doch welche Pflanzen werden in den Krippeninszenierungen überhaupt dargestellt? Und mit welchen Mitteln sind die zumeist sehr kreativ gestalteten Pflanzen von den Krippenbauern umgesetzt worden? An ausgewählten Beispielen widmet sich die Führung der „Botanik“ in den Krippen.

 

Konservatorenführung mit Dr. Thomas Schindler


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

19. Mai 2019, 10 - 17 Uhr

Internationaler Museumstag

Motto 2019: Museen - Zukunft lebendiger Traditionen
19. Mai 2019, 11 Uhr

Münchner Geigentage: Matinée

Sarah Christian, Violine
19. Mai 2019, 11 Uhr

Internationaler Museumstag: Führung durch die Sammlungen

Gefährliche Liebschaften – Porzellanfiguren aus Meißen und Nymphenburg
19. Mai 2019, 11.15 - 12.30 Uhr

Internationaler Museumstag im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen

Butterbrezen-Matinée
19. Mai 2019, 14 Uhr

Führung im Alten Schloss Schleißheim

Sammlung Weinhold "Das Gottesjahr und seine Feste"
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En