3. Januar 2020, 15 - 17 Uhr

Alte und neue Kunst im Dialog

Nachts. Zwischen den Zeiten

Ein epochenübergreifender Rundgang durch das Haus der Kunst und das Bayerische Nationalmuseum

 

Der Parcours beginnt mit den Stationen der Sonderausstellung „Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit“ in der Sammlung Goetz im Haus der Kunst. Er setzt die Reise durch die Nacht und ihre Magie im Bayerischen Nationalmuseum fort – von schlafenden Schönen bis zu Nachttöpfen, vom Reisebett bis zur christlichen Kunst, in der die größten Wunder fast immer in der Nacht stattfanden.

 

Mit Cornelia Gockel, Sammlung Goetz

und Matthias Weniger, Bayerisches Nationalmuseum

 

Ticket: € 15 inkl. Ausstellungseintritt für beide Museen

 

Treffpunkt: Haus der Kunst

Kooperation mit dem Haus der Kunst und der Sammlung Goetz


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

Altes Schloss Schleißheim, Keramikmuseum Obernzell, Kloster Asbach

bleiben aufgrund von Sanierungsmaßnahmen bis auf weiteres geschlossen.
25. Juni 2020, 18 Uhr

Gregorianik und Kunst

Choral im Museum
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En