20. November 2020, 19 Uhr

In Kooperation mit dem Restaurant Museum

Augenschmaus und Gaumenfreude VI

Eine Veranstaltung des Restaurants MUSEUM in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

 

 

Ohne Ceres und Bacchus friert Venus!

Ein Abend mit Meisterwerken der Kunst und Köstlichkeiten aus Küche und Keller

 

Die Veranstaltung umfasst einen Aperitif, einen exklusiven abendlichen Rundgang durch die Sammlungen zum Thema bacchantischer Trinkfreuden und luxuriöser Tafelkultur sowie ein moderiertes Dinner mit 5-Gang-Menü und korrespondierenden Weinen aus dem bekannten Südtiroler Weingut Alois Lageder.

 

 

Eine Veranstaltung des Restaurants MUSEUM

in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

€ 129,– pro Person einschließlich Aperitif, Weinbegleitung, Wasser und Kaffee, Treffpunkt: Restaurant MUSEUM

Weitere Informationen unter www.museum-muenchen.de

Anmeldung unter 089 45224430 oder

info@museum-muenchen.de

 

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

22. Oktober 2020, 18 - 18.30 Uhr

AUSGEBUCHT! Führung durch die Sammlungen

Seuchengefahr in München. Krankenpflege, Enge und Hygiene in den Stadtmodellen des 16. und 19. Jahrhunderts.
25. Oktober 2020, 11 - 11.30 Uhr

AUSGEBUCHT! Führung durch die Sammlungen

Wirkmächtig: Die Tapisserien des bayerischen Herrscherhauses
29. Oktober 2020, 18 - 18.30 Uhr

Führung durch die Studioausstellung

Unsterbliche Götter und Helden. Ölskizzen der Sammlung Reuschel
1. November 2020, 11 - 11.30 Uhr

AUSGEBUCHT! Führung durch die Sammlungen

Giambologna und die Bronzekunst des Manierismus
1. November 2020, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Verrückt nach Porzellan – August der Starke und seine Leidenschaften
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En