21. Juli 2019, 12 Uhr

Musik im Museum

Matinee

Sonaten und Canonnaden

 

Andrii Slota am Cembalo

von Jean-Henri Hemsch von 1754

 

und Stereotype Baroque Duo

Andrii Slota – Cembalo

Matija Chlupacek – Blockflöte

 

Programm

 

Johann Caspar Ferdinand Fischer (1662 - 1746)

Suite d-Moll „Urania" aus dem „Musicalischen Parnassus"

 

Joseph-Hector Fiocco

(1703 - 1741)

Sonate g-Moll aus

„Pièces de clavecin" op. 1

 

Jean-Baptiste Barrière

(1707 - 1747)

Sonate e-Moll

aus „Livre VI de Sonates et Pièces pour le Clavecin"

 

Claude Balbastre

(1724 - 1799)

Canonnade

 

Joseph-Nicolas-Pancrace Royer (1703 - 1755)

Vertigo

 

Georg Philipp Telemann

(1681 - 1767)

Sonate für Blockflöte und Basso Continuo

 

Jean-Baptiste Loeillet de Gant (1688 - 1720)

Sonate für Blockflöte und Basso Continuo

 

 

Eintritt 10 €

 

 

Saal 88


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

Sammlung Bollert

macht vom 1. August bis 11. September Urlaub!
25. August 2019, 11 Uhr

Führung zum Kunstprojekt von Petra Sterry mit Dr. Jens Ludwig Burk

„Die sich fügende Ordnung" – ein Kunstprojekt zu Franz Xaver Messerschmidt
29. August 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

„Pfau mit Trüffel und gebackene Frösch“ – barocke Tafelfreuden an Europas Höfen 
1. September 2019, 11 Uhr

Kunststück

Wie Sisyphus – über den Umgang mit Silberobjekten
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En